Nachfolgend finden Sie Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten. 

Sie haben eine Projektidee aber Sie finden keine passende Ausschreibung, wo Sie das Vorhaben einreichen können? Sie suchen noch einen passenden Verbundpartner mit gezielter Expertise?

Dann kontaktieren Sie gern:

Gerald Franz
Projektmanager (Cluster), Team Verkehr, Mobilität, Logistik
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Tel +49 331 730 61-243
gerald.franz@wfbb.de

In the frame of the running EACP-EUROSME project, the cluster DAC is supporting the preparation of a number of SMEs’ projects one of which is AVAMAN “Advanced Maintenance”. It is a project of great interest of ATITECH, the leading Italian large company dealing with civil aircraft maintenance.

>> Summary of "AVAMAN" <<

If you are interested in participating, DAC needs a presentation of the company and indication on the aspects of the project you could cover. DAC plans to organize a webinar as soon as interesting elements will emerge.

Further Information:
DAC
Campania Aerospace District
Via Maiorise
snc 81043 Capua (CE)
Italy (ITA)

Gennaro Russo
+39 3292 535926
g.russodaccampania.com

 

Teilnehmer aus Japan und Deutschland sind eingeladen, gemeinsame Projektvorschläge in der Forschung und Entwicklung innovativer Produkte und Anwendungen mit hohem Marktpotenzial einzureichen.

Um die Suche nach Partnerunternehmen und -organisationen aus Japan und den weiteren teilnehmenden Ländern zu erleichtern, wurde vom Enterprise Europe ein virtueller Marktplatz eingerichtet:

Link – Ausschreibung HIER

Link – Marktplatz HIER

Gefördert werden können FuE-Projekte, in denen neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren mit großem Marktpotenzial entwickelt und im Anschluss an das Projekt in vermarktungsfähige Produkte überführt werden.

In Deutschland erfolgt die Förderung im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM).

Link – Ausschreibung HIER

Frankreich und Deutschland haben eine Ausschreibung für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE-Projekte) zur Entwicklung innovativer Produkte, Verfahren oder technischer Dienstleistungen aus allen Technologie- und Anwendungsbereichen veröffentlicht. Es wird erwartet, dass die Antragsteller marktreife Lösungen für Produkte, Dienst­leistungen oder Verfahren entwickeln, die über ein großes Marktpotenzial verfügen.

Link – Ausschreibung HIER