Mitglieder des Netzwerks SCBB

Träger des Netzwerkes Supply Chain Berlin-Brandenburg ist das „Konsortium SCBB“, bestehend aus den drei Partnern:

  • Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V.: Die im Jahr 1998 gegründete Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz ist das regionale Netzwerk der Luft- und Raumfahrt in Deutschlands Hauptstadtregion. Sie repräsentiert als eingetragener Verein zurzeit rund 80 Mitglieder, hauptsächlich aus Wissenschaft und Wirtschaft der regionalen Luft- und Raumfahrtindustrie.
  • prop BB GmbH Berlin Brandenburg Aerospace Center: Die prop BB GmbH ist eine 100%-Tochter der BBAA, die deren Aktivitäten unterstützt und dabei den wirtschaftlich tätigen Bereich der BBAA übernimmt.
  • Otto-Lilienthal-Stiftung zur Förderung der Luft- und Raumfahrt: Die Otto-Lilienthal-Stiftung zur Förderung der Luft- und Raumfahrt fördert Forschungen und Entwicklungen zur friedlichen Nutzung der Luft- und Raumfahrt. Sie vergibt bzw. unterstützt wissenschaftliche Forschungsaufträge und Projekte und veranstaltet wissenschaftliche Symposien zum Dialog zwischen Wissenschaft und Industrie. Die Stiftung verfügt über ein Stiftungskapital von ca. 550.000,00 Euro.

Die folgenden Partner unterstützen die Inhalte und Angebote von SCBB:

Möchten auch Sie das SCBB-Netzwerk und seine Angebote als Partner und Experte unterstützen?

Wir freuen uns über Unternehmen und Organisationen, die das SCBB-Netzwerk sowie die Umsetzung und Weiterentwicklung seiner Angebote aktiv unterstützen. Es bestehen verschiedene Optionen der Beteiligung, u.a. als Netzwerkpartner, inhaltlicher Experte oder als Gastgeber bei der Ausrichtung von Informations- und Netzwerkveranstaltungen. Kommen Sie gern auf uns zu, um die Möglichkeiten zur Kooperation gemeinsam zu besprechen.

Kontakt:

Prof. Dr. Andreas Timmermann
Projektleiter | Projekt SCE/SCBB
Tel: 0173 215 07 03
E-Mail

Susanne Marks
Projektmanagerin | Projekt SCE/SCBB
Tel. 03375 / 921 8421
E-Mail