Aktuell

Weiterbildung zum Datenschutzbeauftragten und IT-Sicherheitsbeauftragten

Im Frühjahr 2023 bietet das Technologietransfer- und Weiterbildungszentrum an der TH Wildau wieder Weiterbildungen zum Datenschutzbeauftragten und IT-Sicherheitsbeauftragten für Unternehmen an.

© TWZ e.V. an der TH Wildau

Das Technologietransfer- und Weiterbildungszentrum an der Technischen Hochschule Wildau e.V. bietet für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen und öffentliche Institutionen verschiedene Weiterbildungen an. Im Trainingszentrum für Informationssicherheit von Prof. Dr. rer. nat. Margit Scholl werden im Frühjahr nächsten Jahres die zertifizierten Fortbildungslehrgänge zum IT-Sicherheitsbeauftragten sowie zum Datenschutzbeauftragten angeboten. Neu im Programm ist der Lehrgang Awareness Informationssicherheit & nutzerzentrierte Gestaltung. Die Lehrgänge finden mit einer Gruppengröße von min.4 und max. 8 Teilnehmenden statt. Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung, gemäß der Prüfungsordnung der BAköV, erhalten die Teilnehmer ein 5-jähriges Zertifikat mit Verlängerungsmöglichkeiten, welches auf den BSI Standards 200-1 bis 200-3 basiert.

Weitere Informationen und Termine zu unseren Weiterbildungsangeboten finden Sie auf unserer Webseite www.twz-ev.org.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an, auch individuell auf den Fortbildungsbedarf zugeschnittene Weiterbildungsangebote sind möglich.

Kontakt:         
TWZ e.V. an der TH Wildau
Stefanie Radig
Email: twzev@twz-ev.org
Telefon: 03375 / 508 235