Einladung zur BWA Außenwirtschaftsreise nach Huai'an, 22. bis 26. September 2019

Einladung zur Außenwirtschaftsreise nach China ein mit Kontakt- und Kooperationsgesprächen mit Unternehmen der Huai'an Wirtschaftsregion vom 22. bis 26. September 2019.

Die Oberbürgermeisterin der chinesischen Stadt Huai'an, Frau Lin Xin Xie, und der Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft laden Sie herzlich zu einer Außenwirtschaftsreise nach China ein mit Kontakt- und Kooperationsgesprächen mit Unternehmen der Huai'an Wirtschaftsregion und unter Anleitung und Begleitung von Herrn Ministerialrat Werner Loscheider, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI). Die Reise findet statt vom 22. bis 26. September 2019 und richtet sich insbesondere an Vertreter/innen von Unternehmen aus den Bereichen Automobil- und Automobilzulieferindustrie, Elektromobilität, Elektrotechnik, Leichtbau und Spezialmaschinenbau. Die Teilnehmer sind Gäste der Huai'an Wirtschaftsregion. Bis auf Flugkosten und persönliche Ausgaben werden alle Kosten für Transport, Unterbringung und Verpflegung von der Stadt Huai'an getragen. Die Außenwirtschaftsreise ist auf 10 Teilnehmer beschränkt.

Ihr Interesse melden Sie bitte bis zum 29. August 2019 beim Organisationskomitee für den Besuch der Stadt Huai'an an, c/o Dumpff Project Management BV, Email: jyang@dpmproject.eu, Frau Jun Yang, Tel.: 0173 4659004. Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular. Sie erhalten nach Eingang eine schriftliche Eingangsbestätigung. 

Kontakt:
Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA)
Federal Association for Economic Development and Foreign Trade (BWA)
Neues Kranzler Eck - Kurfürstendamm 22 - 10719 Berlin - Germany
Fon: +49 (0) 30 700 11 43 0 - Fax: +49 (0) 30 700 11 43 20
info@bwa-deutschland.de
www.bwa-deutschland.de