Eröffnung eines neuen Bürogebäudes in Dahlewitz

Am 18. Juli 2019 wurde in Anwesenheit von Herrn Staatssekretär Hendrik Fischer, Ministerium für Wirtschaft und Energie, Brandenburg und dem Geschäftsführer von Rolls-Royce Deutschland, Dr. Holger Cartsburg, ein neues Bürogebäude eröffnet.

v.l.n.r.: Rolls-Royce Geschäftsführer Dr. Holger Cartsburg, Herrn Staatssekretär Hendrik Fischer, Ministerium für Wirtschaft und Energie, Brandenburg und Wolfgang Horner, Rolls-Royce Projektleiter [© Rolls-Royce plc]

Am 18. Juli 2019 wurde in Anwesenheit von Herrn Staatssekretär Hendrik Fischer, Ministerium für Wirtschaft und Energie, Brandenburg und dem Geschäftsführer von Rolls-Royce Deutschland, Dr. Holger Cartsburg, ein neues Bürogebäude eröffnet.

Schlüsselfakten zum Gebäude:

  • Eröffnung am 18. Juli 2019 durch Staatssekretär Hendrik Fischer, Ministerium für Wirtschaft und Energie, Brandenburg und Dr. Holger Cartsburg, Mitglied der Geschäftsführung von Rolls-Royce Deutschland nach weniger als einem Jahr Bauzeit (Spatenstich am 25. Juli 2018)
  • Fertigstellung schneller als geplant / Bezug Juli 2019
  • Knapp 4.000 Quadratmeter Nutzfläche über vier Etagen
  • Circa 360 hochwertige, ergonomisch gestaltete und klimatisierte Arbeitsplätze mit modernster IT-Ausstattung für agiles Arbeiten, sowie zahlreiche Besprechungszimmer
  • Standort des Business Aviation Aircraft Availability Centre mit dem Operational Service Desk, das 24/7 für Kunden im Einsatz ist und aller Teams mit flottenbezogenen Aktivitäten
  • Investitionssumme Gebäude / Betrieb knapp 20 Mio. Euro, komplett von Rolls-Royce finanziert
  • Modernes Energiekonzept: Solarpanels auf dem Dach, aktive Energierückgewinnung
  • Ermöglicht den Rückbau bzw. die Modernisierung älterer Gebäude am Standort

Kontakt:
Frank Martin Hein
Head of Communications – Europe & Africa
E-Mail
T: +49 (0) 33708 6 2338 
Rolls-Royce plc / Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG
Eschenweg 11, 15827 Blankenfelde-Mahlow, Germany