Aktuell

WIE GUT SIND IHRE DIGITALEN PROZESSE? Die Supply Chain Excellence Initiative vergibt 10 kostenlose Audits!

Einen positiven Aspekt bringt die Corona-Krise mit sich: Viele Unternehmen haben ihre digitalen Prozesse rapide beschleunigt und sind zudem binnen kurzer Zeit Meister in der Umsetzung digitaler Meetings geworden. Doch wie fit ist Ihr Unternehmen wirklich?

Seit etwas über einem Jahr entwickeln die Partner der SCE-Initiative Hamburg Aviation und Hanse Aerospace im Projekt DIMLA zusammen mit Partnern aus Deutschland und Kanada – und unter Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) - ein transatlantisches KPI-System, das die Digitalkompetenz von Mittelständlern in der Supply Chain misst und Unternehmen darin unterstützt, ihre digitalen Prozesse zu optimieren und Verbesserungen zu identifizieren. Die Entwicklung des DIMLA-KPI-Audits geht nun in die finale Runde und SIE sind gefragt:

Um das Audit-Verfahren auf Herz und Nieren zu prüfen, bieten die Verbände gemeinsam mit der Tagueri AG kostenfrei 10 virtuelle Audits für die Luftfahrtindustrie an! Nach dieser einmaligen Feedbackschleife wird eine kostenlose Auditierung nicht mehr möglich sein. Das Audit enthält insgesamt 3 Sessions von je 2 Stunden, in denen Optimierungspotenziale für die Digitalisierung in von Ihnen vorab gewählten Unternehmensbereichen identifiziert werden. 

Am Mittwoch, 05.08.2020, 10:00 Uhr, stellt die Tagueri AG im Webinar: Die 7 größten Digitalisierungsfehler von KMU das Projekt DIMLA bei ILA goes digital vor und gibt einen ersten Einblick, wie KMU ihre digitalen Prozesse aktiv verbessern können. Nehmen Sie über folgenden Link an dem Meeting teil:

https://zoom.us/j/96077590544?pwd=Z1VQeE9FYkx4OTBSSWdsKy81eENsUT09
Meeting-ID: 960 7759 0544
Passwort: 081831

 

Bei weiteren Fragen und Interesse einer Teilnahme am Audit melden Sie sich gern bei

Francine Schulz, Managerin International Affairs
francine.schulz@hamburg-aviation.com, +49 173 182 85 84 

oder

Ingo Martens, Projektmanager
i.martens@hanse-aerospace.net, +49 171 27 37 466


DIMLA ist ein Gemeinschaftsprojekt von Hamburg Aviation e.V., Hanse-Aerospace e.V., Tagueri AG, DLR, TUHH und Süderelbe AG.