News

Einladung zur Veranstaltungsreihe im Mai „Fachkräftesicherung für Ihren Betrieb“

Wir laden Sie herzlich zur kostenlosen Veranstaltungsreihe „Fachkräftesicherung für Ihren Betrieb“ im Mai in Kooperation von den IQ Servicestellen Fachkräfteeinwanderung NordWest und SüdOst, Betriebliche Begleitagentur bea-Brandenburg, sowie dem International Talent Desk der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH ein.

Suchen Sie sich Ihre kostenlosen Veranstaltungen aus, an denen Sie teilnehmen möchten!

1. Fachkräfteeinwanderung 2.0 – Wie beschäftige ich Fachkräfte aus Drittstaaten mit Hilfe des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes
In den Medien werden zahlreiche Berichte über die aktuellen Entwicklungen in der Fachkräfteeinwanderungspolitik veröffentlicht. Was hat sich verändert? Was bleibt unverändert? Ist die Anerkennung ausländischer Abschlüsse weiterhin notwendig und sinnvoll? Die Bedeutung der drei Säulen und wer konkret in Ihrem Unternehmen arbeiten kann, wirft viele Fragen auf.
In zwei Stunden möchten wir Ihnen einen umfassenden Überblick über die neuen Möglichkeiten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes bieten, insbesondere im Hinblick auf die Anstellung internationaler Fachkräfte aus Drittstaaten. Dabei werden wir die rechtlichen Rahmenbedingungen erläutern, besondere Änderungen, die bereits ab dem 18. November 2023 und dem 01. März 2024 in Kraft getreten sind, sowie zukünftige Erwartungen für das Jahr 2024 aufzeigen. Unser Ziel ist es, Sie über Rekrutierungsprogramme für internationale Fachkräfte zu informieren und Ihnen relevante Institutionen, Portale und Ansprechpersonen in Brandenburg vorzustellen. So möchten wir Ihnen helfen, die aktuellen Chancen und Herausforderungen im Bereich der Fachkräfteeinwanderung besser zu verstehen und optimal zu nutzen.
Termin: Dienstag, 7. Mai 2024
Zeit: 13:00 – 15:00 Uhr
Ort: Online via Microsoft Teams-Meeting
Anmeldelink: Fachkräfteeinwanderung 2.0

2. Gezielte Fachkräftegewinnung im Ausland mit starken Partnern
Die Rekrutierung internationaler Fach- und Arbeitskräfte sowie potenzieller Auszubildender stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Sie suchen mit begrenzten zeitlichen, finanziellen und personellen Ressourcen einige Antworten auf Ihre Fragen: Wo finde ich meine Zielgruppe? Wie spreche ich diese an? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten? In unserer Online-Informationsveranstaltung informieren wir Sie umfassend über die verschiedenen Rekrutierungsprogramme der ZAV – Zentrale Ausland- und Fachvermittlung, der Bundesagentur für Arbeit, der DIHK und weitere Partner. Erhalten Sie einen Einblick über die Unterstützungsstrukturen und die richtigen Ansprechpartner in Brandenburg.
Termin: Mittwoch, 8. Mai 2024
Zeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Online via Microsoft Teams-Meeting
Anmeldelink: Fachkräftegewinnung im Ausland mit starken Partnern

3. Vielfalt im Betriebsalltag – Interkulturelle Personalarbeit in Brandenburger Unternehmen - Workshop mit Erfahrungsaustausch
Auszubildende, Fach- und Arbeitskräfte mit Flucht- und Migrationserfahrung werden für den Brandenburger Arbeitsmarkt immer bedeutender. Die betriebliche Integration ist hierbei häufig mit Herausforderungen verbunden. Wie kann mit mangelnden Deutschkenntnissen, interkulturellen Unterschieden oder Konflikten im Betrieb umgegangen werden? Was können Führungskräfte und Belegschaft tun, um im Betrieb ein offenes und wertschätzendes Umfeld zu schaffen und eine zielführende Willkommenskultur gestalten? Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Brandenburger Unternehmen und unseren Expert*innen in den aktiven und vertraulichen Austausch zu treten. Die Veranstaltung bietet Ihnen Raum von Erfahrungen zu berichten, Feedback zu erhalten und durch Praxisbeispiele Anregungen für Ihr Unternehmen mitzunehmen. Die Teilnehmendenzahl ist auf zehn beschränkt.
Termin: Donnerstag, 23. Mai 2024
Zeit: 15:30 – 18:00 Uhr
Ort: Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) Potsdam, Tuchmacherstr. 47, 14482 Potsdam
Anmeldelink: Vielfalt im Betriebsalltag – Interkulturelle Personalarbeit

4. Vielfalt macht’s – Fachkräfte aus Drittstaaten in den eigenen Betrieb integrieren und langfristig binden
Herzlichen Glückwunsch, sie haben einen neuen internationalen Mitarbeiter. Dieser bringt viele neue Chancen mit sich, aber auch Herausforderungen. In dieser Veranstaltung besprechen wir, wie Unternehmen dazu beitragen können, dass internationale Fachkräfte nicht nur ankommen, sondern sich auch langfristig in Ihrem Team wohlfühlen. Wir bieten Einblicke in die unterstützenden Bereiche, geben Tipps zur betrieblichen Integration und zeigen, wie Sie langfristig eine erfolgreiche Bindung an Ihr Unternehmen erreichen können. Freuen Sie sich auf praxisorientierte Informationen und Diskussionen darüber, wie Sie internationale Fachkräfte optimal in Ihr Team integrieren können.
Termin: Dienstag, 28. Mai 2024
Zeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Online via Microsoft Teams-Meeting
Anmeldelink: Vielfalt macht’s – Fachkräfte aus Drittstaaten

Bitte melden Sie sich unter den obenstehenden Links zu den Veranstaltungen an. Zur Teilnahme erhalten Sie rechtzeitig eine E-Mail mit einem Microsoft Teams-Link. Bitte klären Sie vorab mit Ihrer IT, ob Sie Microsoft Teams nutzen können. Sie benötigen keinerlei aufwändige Installationen. Sie klicken auf den erhaltenen Link und gelangen kostenlos zum Meeting.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Torsten Künzel unter 0331 740032-17 sowie bea@f-bb.de gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen aufschlussreichen Austausch.

Dies ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Deutschen Diversity-Tages.
Informationen