News

Die neue Sprecherin des Clusters Verkehr, Mobilität und Logistik

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir auf der Clusterkonferenz am 21.10.2022 unsere neue Clustersprecherin begrüßen konnten. Für diese ehrenvolle Aufgabe konnten wir Frau Prof. Dr. Meike Jipp, Direktorin des DLR-Institutes für Verkehrsforschung in Berlin, gewinnen.

 

Frau Prof. Jipp zeichnet sich durch ihre jahrelange Forschungsarbeit, u.a. in den Bereichen des menschlichen Verhaltens im bodengebundenen Verkehr aus und bringt auch Erfahrungen aus der Luftfahrtforschung mit. Ihre akademische Laufbahn führte sie vom Psychologie- und Informatikstudium in Mannheim und Ottawa/Kanada über die Promotion an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Mannheim, zu den DLR-Instituten für Flugführung und für Verkehrssytemtechnik. Danach ging es an die Technische Universität in Braunschweig. Zu Beginn des Jahres 2021 wechselte Sie in die Hauptstadtregion und übernahm die Leitung des DLR-Instituts für Verkehrsforschung in Verbindung mit der Professur für das Fachgebiet „Verkehrsnachfrage und Verkehrswirkungen“ an der Technischen Universität Berlin.

Ihre Aufgaben lagen u.a. in der Projektleitung im Bereich "kognitiver Fähigkeiten bei der Maschine-Mensch-Interaktion", Abteilungs- und Gruppenleitung im Bereich "Automotiver Systeme" und "Fahrerkognition und Modellierung" sowie "Human Factors". Über Ihre Funktionen beim DLR und an der TU Berlin fungiert Frau Prof. Jipp als Co-Vorsitzende des vom Bundesministeriums für Digitales und Verkehr eingerichteten Expertenbeirats "Klimaschutz in der Mobilität".

Wie Prof. Jipp auf der Clusterkonferenz bekräftigte, steht bei ihr der Mensch immer im Mittelpunkt. In der gemeinsamen Clusterarbeit sieht sie Möglichkeiten und Chancen, die Mobilitäts-Bedürfnisse der Gesellschaft mit technologischen Innovationslösungen noch effektiver zusammenzubringen. Auch der Klimaschutz liegt ihr dabei sehr am Herzen.  Bei allem technologischen Fortschritt sind für Frau Prof. Jipp die Verhaltensänderungen der Menschen ein entscheidender Schlüsselfaktor zur Erreichbarkeit der Klimaziele.
 
Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in spannenden Projekten, interessanten Veranstaltungen und zielführenden Strategieprozessen.

 

Quelle: 

Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik, Team Mobilität
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam