Hinweis

News

N3 Engine Overhaul Services erhält Genehmigung für die Überholung der Trent XWB Triebwerke des A350

RR TrentXWB A350N3 Engine Overhaul Services (N3), das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik AG und Rolls-Royce plc. zur Überholung und Reparatur von Flugzeugmotoren, ist ab sofort berechtigt, die Antriebe des Airbus A350 zu reparieren und zu überholen.

Weiterlesen...

Rolls-Royce expands corporate aircraft service network

RR AE3007Rolls-Royce today announced that it is further expanding its global network of Authorised Service Centres (ASC) for its CorporateCare® customers.

Weiterlesen...

Rolls-Royce UTCs feiern 10 Jahre Forschung für umweltverträgliche Triebwerke

Rolls-Royce JubiläumRolls-Royce kooperiert seit 2006 eng mit vier ausgewählten deutschen Universitäten, um gemeinsam Triebwerke noch effizienter, leiser und damit umweltverträglicher zu machen. Sie gehören zu einem weltweiten Forschungsnetzwerk von 31 University Technology Centres (UTC).

Weiterlesen...

WirtschaftsForum Brandenburg zu Gast im ZLR

zlur wirtschaftsforumAm 14. November 2016 war das renommierten WirtschaftsForums Brandenburg im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau zu Gast.

Weiterlesen...

Neue Mieter im ZLR

ZLURZwei weitere Unternehmen der Luftfahrtbranche haben sich kürzlich im ZLR in Wildau angesiedelt.

Weiterlesen...

Konferenz „Energy Efficient Aviation Solutions: Impulsgeber für innovative Entwicklungen in der Luftfahrt“

EEAS LogoDie Netzwerke BBAA, Silicon Saxony, LRT und Hamburg Aviation freuen sich, die am 24. Januar 2017 stattfindende Konferenz „Energy Efficient Aviation Solutions: Impulsgeber für innovative Entwicklungen in der Luftfahrt" anzukündigen.

Weiterlesen...

Flugplatz Schönhagen: Bauschutzbereich wird erweitert

img 1925Nachdem im Sommer 2016 bereits die Genehmigung für den Instrumentenflugbetrieb rechtskräftig geworden war, konnte sich der Flugplatz Schönhagen nun über einen weiteren Bescheid der Gemeinsamen Oberen Luftfahrtbehörde Berlin-Brandenburg freuen.

Weiterlesen...

MTU Maintenance und Air Europa schließen Exklusivvertrag

MTU Aero Engines LogoDie MTU Maintenance, der weltweit führende unabhängige Anbieter von Serviceleistungen für zivile Luftfahrtantriebe, und die spanische Fluggesellschaft Air Europa haben einen Exklusivvertrag über die Instandhaltung von CF34-10E-Triebwerken über sieben Jahre Laufzeit abgeschlossen.

Weiterlesen...

Sonderausstellung 125 Jahre Menschenflug im DTMB

GBSLZum Jubiläum des ersten Menschenflugs zeigt das Deutsche Technikmuseum Berlin vom 9. November 2016 bis zum 29. Januar 2017 eine Sonderausstellung unter dem Titel „Otto Lilienthal: Ingenieur – Flieger – Flugzeugbauer".

Weiterlesen...

Die Stegmann Aircraft Maintenance GmbH ist zugelassener Herstellungsbetrieb für Passagierkabinenausstattung nach EASA Part 21G

SAM1Zukünftig wird die Stegmann Aircraft Maintenance GmbH (SAM) neben der technischen Wartung von Passagierkabinen auch eigenständig Elemente für die Kabinenausstattung herstellen.

Weiterlesen...