Hinweis

News

Flugzeugbau der Zukunft: Composite-Lehrgänge bei TRAINICO

trainico composite lehrgnge 02Der neue Airbus A350 XWB besteht zu mehr als 50 Prozent aus Kohlefaser-Verbundwerkstoffen (CFK). Auch die Konkurrenz von Boeing setzt in diesen Dimensionen Composites-Strukturen ein.

Kein Wunder: Vor dem Hintergrund von wachsenden ökonomischen wie ökologischen Herausforderungen wird im Flugzeugbau das Thema Composites an Bedeutung gewinnen. Umso wichtiger die eignen Mitarbeiter rechtzeitig auf diese Anforderungen vorzubereiten.

TRAINICO bietet als langjährig erfahrenes und 147-zertifiziertes Bildungsunternehmen Lehrgänge und Praxistrainings an, die bestmöglich auf die hohen beruflichen Anforderungen vorbereiten. Neu im Portfolio sind Praxis-Lehrgänge zum Thema Composite Reparaturverfahren. Die Ausbildung dauert jeweils 5 Tage und wird in der hauseigenen TRAINICO-Lehrwerkstatt in Wildau durchgeführt.

trainico composite lehrgnge 01Composite / Stufe 1 - Grundlagenkurs: richtet sich an Mitarbeiter ohne Erfahrungen und gibt einen grundsätzlichen Einblick in Verfahren und Materialien.

Composite / Stufe 2: aufbauend auf dem Grundlagenkurs. Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter, die mindestens schon 1 Jahr Erfahrung im Bereich haben und ihr Wissen erweitern möchten.

Composite / Stufe 3: richtet sich an erfahrene Mitarbeiter, die ständig im Bereich der Composite Reparaturverfahren tätig sind. Schwerpunkt sind neue Technologien und Recycling.

Weitere Informationen zu Inhalten, Terminen und Preisen sowie individuelle Angebote erhalten Sie unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder unter Telefon: 03375 / 5230-424.