Hinweis

News

Die „Otto-Lilienthal-Stiftung (in Gründung)“ stiftet Preise für den Ideenwettbewerb „EUER TRAUM VOM FLIEGEN“

2. PlatzFliegende Fahrräder, ein Universum voll mit unbekannten Lebewesen, Flugobjekte, zündende Raketen – der Traum vom Fliegen ist in den Augen der ganzen Kleinen eine kunterbunte Welt des (Un)möglichen.

Kreativität und Fantasie wurden beim Ideenwettbewerb „EUER TRAUM VOM FLIEGEN" mit vielfältigen Preisen belohnt.

Der Wettbewerb wurde anlässlich der ILA Berlin Air Show 2016 vom Landkreis Dahme-Spreewald und dem Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau ausgelobt. Insgesamt beteiligten sich elf Kitas mit mehr als 230 Kinder aus dem Landkreis an dem Ideenwettbewerb.

Die BBAA hat zusammen mit der ihr eng verbundenen „Otto-Lilienthal-Stiftung zur Förderung der Luft- und Raumfahrt (in Gründung)" diesen Wettbewerb unterstützt. Neben der Mitarbeit in der Jury hat sie Heros Bauteilsets Constructor für die Gewinner gestiftet, mit denen sich verschiedene Modelle wie Hubschrauber und Flugzeug bauen lassen. Während die Sieger aus dem KLAX Kindergarten „Knirpsenstadt" in Königs Wusterhausen ihre Preise auf der ILA Berlin Air Show in Empfang nehmen konnten, wurden die Preise für den zweiten und dritten Platz sowie der Sonderpreis am 10. Juni 2016 in den Einrichtungen vor Ort übergeben.

2. platz collage
Die Kinder aus dem „Haus des Kindes" in Golßen belegten mit ihrem dreidimensionalen Bild vom „Unbekannten Universum" den 2. Platz und sicherten sich damit ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro, ein Heros Bauteilset sowie Urkunden für jeden Teilnehmer.

3.platz collage
Mit der Collage „Unser Raketenabenteuer im Universum" belegten die Kinder aus der Kita „Marienkäfer" in Märkische Heide OT Groß Leuthen den 3. Platz. Als Belohnung gab es einen Scheck über 100 Euro, ein Heros Bauteilset und Urkunden für jeden der kleinen Teilnehmer.

sonderpreis collage
Obwohl die Kinder aus dem Bereich „Flexibles Angebot zur angemessenen Schulbildung" des Internats für Sehgeschädigte in Königs Wusterhausen die vorgegebene Altersgrenze bereits ein wenig überschritten hatten, haben sie sich mit so viel Fantasie und Kreativität beteiligt, dass sie sich einen Sonderpreis verdient haben. Die Kinder dürfen sich über einen Besuch in der Lehrwerkstatt von TRAINICO, ein Heros Bauteilset sowie Urkunden für jeden Teilnehmer freuen.

Sie möchten wissen, wie die Träume vom Fliegen aller Kinder, die sich am Wettbewerb beteiligt haben, aussehen? Dann schauen Sie doch einmal hier hinein: http://www.zlur.de/fileadmin/assets/aktuelles/pdf/2016_Powerpoint_ILA_Ideenwettbewerb.pdf

Kontakt:
Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V.
Freiheitstraße 120 C
15745 Wildau
Tel. +49 3375 9218421
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH
Freiheitstraße 120, Aufgang B
15745 Wildau
www.wfg-lds.de