Hinweis

News

MTU Maintenance und Garuda Indonesia schließen Exklusivvertrag über CF34-Instandhaltung

bombardier crj1000Die MTU Maintenance, einer der weltweit führenden Anbieter von Instandhaltungsleistungen für zivile Luftfahrtantriebe, hat einen weiteren Kunden aus Asien gewonnen.

Die Fluggesellschaft Garuda Indonesia lässt ihre Triebwerke vom Typ CF34-8C5 im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung und einer Laufzeit von fünf Jahren bei der MTU Maintenance instand setzen. Der Auftrag umfasste 30 bis 40 Shop Visits und schließt die Bereitstellung von Leasingtriebwerken ein. Mit den CF34-8C5-Triebwerken von Garuda Indonesia sind 18 Bombardier-Maschinen vom Typ CRJ1000 ausgerüstet. Die Instandhaltungsarbeiten werden bei der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg durchgeführt. Die MTU Maintenance betreut die komplette CF34-Familie (CF34-1/-3, -8C/E, -10E) und verfügt über rund 13 Jahre Erfahrung in der Instandhaltung dieses Triebwerks.

Die Fluggesellschaft Garuda Indonesia, die größte in Indonesien, und ihre Billigflugtochter Citilink betreiben eine Flotte von etwa 190 Flugzeugen. Die Gruppe verbindet täglich mit 600 Flügen über 70 Destinationen weltweit.

Über die MTU Aero Engines
Die MTU Aero Engines AG ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller. Die Kernkompetenzen der MTU liegen bei Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Turbinenzwischengehäusen sowie Herstell- und Reparaturverfahren. Im zivilen Neugeschäft spielt das Unternehmen eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Hightech-Komponenten im Rahmen internationaler Partnerschaften. Im Bereich der zivilen Instandhaltung zählt das Unternehmen zu den Top 5 der weltweiten Dienstleister für Luftfahrtantriebe und Industriegasturbinen. Die Aktivitäten sind unter dem Dach der MTU Maintenance zusammengefasst. Auf dem militärischen Gebiet ist die MTU Aero Engines der Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr. Die MTU unterhält Standorte weltweit; Unternehmenssitz ist München. Im Geschäftsjahr 2015 haben rund 9.000 Mitarbeiter einen Umsatz in Höhe von rund 4,4 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Ihre Ansprechpartnerin
Melanie Wolf
Leiterin Presse und PR
Tel.: +49 (0)89 14 89-26 98
Mobil: +49 (0) 170-799 6377
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Alle Presse-Infos und Bilder unter http://www.mtu.de