Hinweis

News

Erfolg in der Schwerelosigkeit

Parabelflug TUBerlin 2015 3Vom 5. bis 7. Mai 2015 wurde im Rahmen des Parabelflug-Experiments TUPEX-5 des ILR der TU Berlin das Aussetzen von vier 330 Gramm leichten Picosatelliten erfolgreich verifiziert.

Der Separationsmechanismus für die vier CubeSats wurde von der Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH für das Experiment bereitgestellt. Der Single Picosatellite Launcher (SPL) konnte einmal mehr sein gutes Handling, die Funktionstüchtigkeit und die hohe Zuverlässigkeit beweisen und so seine Liste der erfolgreichen Missionen erweitern. Neben dem SPL hat die Astro- und Feinwerktechnik mittlerweile auch den Double Picosatellite Launcher (DPL) sowie den Triple Picosatellite Launcher (TPL) im Portfolio. Die Launcher Familie funktioniert nach dem Baukasten-Prinzip und zeichnet sich durch folgende Produkteigenschaften aus:PSL-Family

  • Anwendungen für 1U, 2U und 3U CubeSats und Kombinationen dieser
  • Flugerprobter, nicht explosiver Schließ- und Freigabemechanismus
  • Redundanzen bei der Ansteuerungs- und Bestätigungssignalgebung
  • Verankerung des CubeSats in der X-,Y- und Z-Achse (patentiert)
  • geschlossene Ummantelung für hohe Sicherheit
  • definierter Energieverbrauch und geringer Spin
  • Auswurf des Satelliten erfolgt erst bei vollständiger
  • Öffnung und entsprechendem Einrasten (patentiert)
  • großer Raum für zusätzliches Zubehör des CubeSats
  • Bereitstellung von Schnittstellen zur Versorgung durch die Bodenstation
  • Keine Exportbeschränkungen
  • Qualifiziert für die Vielfalt an Launch-Anbieter

So wurde innerhalb dieser ersten gemeinsamen Parabelflugkampagne der französischen Raumfahrtagentur CNES, des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der europäischen Weltraumorganisation ESA der SPL ganze 47-mal unter zero-G ausgelöst. In 100% der Fälle hat er dabei die CubSats zielgerichtet, kollisionsfrei und somit erfolgreich ausgeworfen.

Kontakt:
Astro- und Feinwerktechnik Adlershof GmbH
Albert-Einstein-Straße 12
12489 Berlin
Tel: +49-30-6392 1000
Fax: +49-30-6392 1002
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Internet: http://www.astrofein.com