Hinweis

News

AneCom AeroTest Anlaufpunkt für Politik und Fachwelt

Bild 2Wildau/Selchow - Mehr als 200.000 Besucher strömten innerhalb von sechs Tagen zur ILA 2014 auf das Berlin Expo Center Airport. AneCom AeroTest war als Aussteller dabei und begrüßte viele interessierte Fachbesucher und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

Eines der wichtigsten Themen der diesjährigen ILA war die Vorstellung neuer technologischer Konzepte für die zivile Luftfahrt mit dem Ziel, den weltweit stetig wachsenden Luftverkehr nachhaltig zu entwickeln bei gleichzeitiger Reduzierung von Emissionen und Lärm. In dieser Hinsicht bot neben Airbus, MTU-Aero Engines und Rolls Royce vor allem der Messestand von AneCom AeroTest aktuelle Brancheninformationen und anschauliche Ausstellungsstücke.




Bild 1Das Wildauer Unternehmen war beliebter Anlaufpunkt für Persönlichkeiten aus Politik und Fachwelt: Brandenburgs Ministerpräsident Woidke und der Landesminister für Wirtschaft und Europaangelegenheiten Christoffers machten sich ein umfassendes Bild einer der bedeutendsten Branchen der Region. Auch interessierte Fachbesucher besuchten im Zuge der Business Tour „Test and Simulation“ diverse Messestände zum Thema Test und machten auch beim Stand von AneCom AeroTest Halt.  Dort informierten sich auch die Studenten der EUROAVIA (European Association of Aerospace Students) über berufliche Perspektiven und knüpften erste Kontakte. Zudem wurden die Innovationsstandorte in der deutschen Hauptstadtregion sowie Unternehmen mit internationalem Ruf im Rahmen der technical Tour “Aero-Testing and Materials” bereist. Die Räumlichkeiten von AneCom AeroTest waren am 21. Mai an der Reihe und Fachbesucher erhielten dort eine Führung durch die Prüfstände.

 


Kontakt:


Elisabeth Jost

AneCom AeroTest GmbH
Freiheitstraße 122
15745 Wildau
Germany
tel: +49 (0) 3375 - 92 26 84
reception desk tel: +49 (0) 3375 - 92 26 10