Hinweis

News

Eckelmann AG beteiligt sich an FTI Engineering Network GmbH

fti newsWildau/Wiesbaden - Die Eckelmann AG, Wiesbaden hat sich mit 60% der Anteile an der FTI Engineering Network GmbH, Wildau beteiligt.

Eckelmann verfolgt damit den Einstieg in die für das Unternehmen neue Branche der Luft- und Raumfahrt. FTI ist seit über zwölf Jahren in diesem Bereich tätig und von der European Aviation Safety Agency nach EASA Part 21, Subpart J als luftfahrttechnischer Entwicklungsbetrieb zugelassen. FTI entwickelt und fertigt u.a. Testsysteme sowie Video- und Monitoring-Systemen für Überwachung- und Sicherheitsanwendungen in der Luftfahrt.

Dr. Gerd Eckelmann: „Wie schon bei früheren Beteiligungen streben wir mit der FTI eine enge partnerschaftliche Verzahnung der Geschäftstätigkeiten an. Wir wollen Synergien entfalten, die darauf beruhen, dass sich unsere Märkte, Kompetenzen und Bedarfe gegenseitig ergänzen. Es gibt Querschnitttechnologien, in denen sich Aktivitäten beider Unternehmen zusammenführen lassen: Das wären zum Beispiel die Bildverarbeitung und das industrielle Testen und Prüfen. Vor allem aber freue ich mich, dass gut 100 erstklassig ausgebildete und erfahrene Mitarbeiter von FTI die dezentrale Denkfabrik der Eckelmann Gruppe bereichern.“

„Wir schätzen es sehr, zukünftig mit der Firma Eckelmann einen breit aufgestellten Partner an unserer Seite zu wissen, mit dem geschäftliche Risiken minimiert werden können. Ähnliche Unternehmensphilosophien und ein Portfolio, das auf beiden Seiten Synergien ermöglicht, lässt beide Unternehmen profitieren. Aus Sicht der FTI ist das beispielsweise ein verbesserter Zugang zum Markt des Maschinen- und Anlagenbaus. Wir sehen die Beteiligung als große Bereicherung und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!" so Michael Weisel, Geschäftsführer der FTI Engineering Network GmbH.

Im Zuge der neuen Kooperation wurde Dr. Frank-Thomas Mellert, Vorstandsmitglied der Eckelmann AG, zum weiteren Geschäftsführer der FTI Engineering Network GmbH berufen.

Mit dem FTI-Hauptstandort in Wildau bei Berlin sowie Niederlassungen in Bremen, Hamburg und Dresden gewinnt die Eckelmann Gruppe neue Standorte und somit größere Präsenz. Zur Eckelmann Gruppe gehören neben der Muttergesellschaft Eckelmann AG weitere Spezialunternehmen der Maschinen- und Anlagenautomation in Herford (Ferrocontrol Steuerungssysteme GmbH & Co. KG), Erfurt (Rex&Schley Automatisierungssysteme GmbH), Tvrdonice (Eckelmann s.r.o.) und Beijing (Eckelmann Industrial Automation Technologies (Beijing) Co., Ltd.).



Kontakt:

FTI Engineering Network GmbH
Manuela Heinrich
Schmiedestr. 2
15745 Wildau

Tel.:  03375 – 5235-244
Mail:   This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Web:  www.ftigroup.net