Hinweis

News

3. Wissenschaftswoche an der TH Wildau

wissenschaftswocheWildau - Die TH Wildau lädt herzlich zur 3. Wissenschaftswoche vom 03. bis zum 07. März 2014 ein. Es erwarten Sie Symposien, Tagungen und Workshops  zu den Kompetenzfeldern Oberflächentechnologien, neue Werkstoffe, Rapid Prototyping und Energietechnik/Energiemanagement.

Den Startschuss gibt in diesem Jahr am Montag, dem 03. März, um 16.00 Uhr ein populärwissenschaftlicher Vortrag zum Thema „Kosmische Teilchen von den extremsten Orten im Universum – Rätsel und Abenteuer aus der Astroteilchenphysik“. Dr. Johannes Knapp vom DESY – Deutsches Elektronen-Synchrotron in Zeuthen wird die Zuhörer in die Hochenergiewelt gewaltiger Sternenexplosionen und riesiger schwarzer Löcher entführen. Die im DESY vorgenommenen Analysen der von dort ausgesandten kosmischen Botenteilchen geben tiefere Einblicke in die Eigenschaften dieser exotischen Objekte, sowie die Entwicklung unserer Galaxie und des Universums. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für Fragen und einen kleinen Imbiss.

Am 4. März folgt dann die Fachveranstaltung „Schützen und Veredeln von Oberflächen“, die sich mit der Mikro- und Nanostrukturierung von Oberflächen für unterschiedlichste Einsatzbereiche befasst.

Die 4. Wildauer Duromer-Tagung am 05. März diskutiert technische Anwendungsmöglichkeiten einer ganz besonderen Klasse von Kunststoffen mit herausragenden Eigenschaften.

Im Mittelpunkt eines Workshops am 06. März steht die Nutzung des modernen 3D-Drucks für das Rapid Prototyping.

Den Abschluss der Wildauer Wissenschaftswoche bildet am 07. März das 3. Wildauer Energiesymposium zum Thema „Energiemanagementsysteme“.

Besondere Aufmerksamkeit möchten wir auf die begleitende Posterausstellung legen, die die Forschungsprojekte der TH Studiengänge dokumentiert. Wir laden Sie daher herzlich zur Ausstellung in die Halle 17 ein.

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer auf der Wissenschaftswoche begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen zur Wissenschaftswoche sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Flyer und auf unserer Internetseite www.th-wildau.de/wissenschaftswoche.

 

Kontakt:
 

Christine Richert
 
Technische Hochschule Wildau [FH]
Technologietransferstelle

Hochschulring 1
D-15745 Wildau
Haus 13, Raum 044

Fon:+49(0)3375-508-129
Fax:+49(0)3375-508-213
www.th-wildau.de/technologietransferstelle