Hinweis

News

ARTS erweitert Qualifizierungsangebot

 

arbeitsvorbereitungDresden - ARTS Deutschland GmbH, der Premium-Dienstleister für die Luft- und Raumfahrt, erweitert das Qualifizierungsangebot für Ingenieure sowie Techniker und bietet ab sofort eine Weiterbildung zum Manufacturing Engineer in der Arbeitsvorbereitung an.


Mit seinen Weiterbildungsprogrammen möchte ARTS berufserfahrenen aber branchenfremden Fachkräften den Einstieg in die Luft- und Raumfahrtindustrie erleichtern. Das bestehende Qualifizierungsangebot wird ab sofort durch die Weiterbildung zum Manufacturing Engineer im Bereich der Arbeitsvorbereitung ergänzt. Das Unternehmen bietet in Zusammenarbeit mit etablierten Bildungsspartnern wie Lufthansa Technical Training und der AERO Bildung bereits Weiterbildungen zum Fluggerätmechaniker Fertigungstechnik, zum Elektroniker für luftfahrttechnische Systeme und im Bereich Kunststofftechnik/Innenausbau an.

Die Qualifizierung zum Manufacturing Engineer richtet sich an Techniker, Meister und Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau sowie Elektrotechnik und beginnt im Oktober 2013 in Hamburg. Mit der Technischen Fachschule Heinze konnte ARTS dafür einen weiteren renommierten Kooperationsspartner gewinnen, der bereits seit zehn Jahren Qualifizierungsprogramme für die Luftfahrtindustrie anbietet. Im Rahmen der viermonatigen Qualifizierung werden den Kandidaten ausgewählte Aspekte der Arbeitsvorbereitung, der allgemeinen Flugzeugkunde, der Fertigungs- und Montagetechnik sowie der Fertigungssteuerung vermittelt. Nach der dreimonatigen Theoriephase an der privaten Fachschule findet anschließend ein Praktikum bei namhaften Herstellerunternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie wie beispielsweise Airbus, Eurocopter oder Premium AEROTEC statt.

ARTS konnte durch seine umfangreichen Qualifizierungsmaßnahmen bislang 33 neue Mitarbeiter gewinnen. Das Auswahlverfahren für den ersten Weiterbildungskurs zum Manufacturing Engineer im Bereich der Arbeitsvorbereitung läuft derzeit.

 

Weitere Informationen zur Weiterbildung zum Manufacturing  Engineer erhalten Sie unter
http://www.arts.aero/jobs/weiterbildung-qualifizierung/manufacturing-engineer-arbeitsvorbereitung.

Alle Qualifizierungsangebote finden Sie unter
http://www.arts.aero/jobs/weiterbildung-qualifizierung.

 

 

Kontakt:

 

 

Katja Neue 

ARTS Deutschland GmbH
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden 
Tel.: +49 (0)351 / 795 808 26
Fax: +49 (0)351 / 795 808 17
E-Mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.