Hinweis

News

Fördermittelaufruf der EU im Rahmen des EU-Programms „Öko-Innovation“

oeko-innoPotsdam - Ziel von „Öko-Innovation" und des aktuellen Aufrufs 2013 ist es, die Lücke zwischen Forschung und praktischer Anwendung bzw. Vermarktung von innovativen Produkten und Verfahren zu schließen.

 Gefördert wird die Markteinführung umweltfreundlicher Technologien, Produkte und Dienstleistungen u.a. in den Bereichen:

 - Materialrecycling
- Nachhaltige Bauprodukte
- Grüne Unternehmen

Für den aktuellen Aufruf 2013 stehen knapp 35,6 Mio. Euro zur Verfügung. Gefördert werden Projekte mit einem EU-Finanzierungsanteil von maximal 50 Prozent und einer Dauer von bis zu 3 Jahren. Das durchschnittliche Fördervolumen beträgt in „Öko-Innovation" ca. 800.000 Euro.

Für Interessierte bietet die ZAB am 8. Juli eine Informationsveranstaltung.

 

 

Veranstaltungsort:
ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Steinstr. 104-108
14480 Potsdam

Datum: 08.07.13 von 10:00 - 14:30 Uhr
Kosten: 30 Euro zzgl. MwSt.

Weitere Informationen zu Programm und Veranstaltung finden Sie unter: www.mobilitaet-bb.de/de/Aktuelles/Termine/Informationstag-zum-aktuellen-Aufruf-im-EU-Programm-Eco-Innovation-2013

 

 

Kontakt:

 

Ulrike Munz
ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Projektmanagerin Enterprise Europe Network
T +49 331 660 3232
F +49 331 660 3235
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

Agenda zum download

Anmeldung zum download