Hinweis

News

Ein außergewöhnliches Projekt - VFW 614

fti_vfw614Berlin - Ein kleines eingeschworenes Team der FTI Group war vom 13. bis zum 15.02.2013 an der Zerlegung einer historischen VFW 614 des Deutschen Technikmuseum Berlin auf dem Flughafen Tempelhof beteiligt.

Dabei galt es, die beiden Tragflächen des Flugzeuges zu demontieren und die Fahrwerke einzufahren, um die Maschine transportfähig zu machen. Für diesen Auftrag hat FTI ein besonderes Expertenteam zusammengestellt. Die Kollegen waren seinerzeit bereits bei der Fertigung und Konstruktion der VFW 614 bei den Vereinigten Flugtechnischen Werken in Bremen beteiligt. Die bewegende Geschichte dieses Flugzeuges und die besondere emotionale Bindung machten dieses Projekt zu etwas ganz Besonderem. FTI trug somit dazu bei, dass ein wertvolles Stück der deutschen zivilen Luftfahrt-Historie und höchster Ingenieurkunst auch für die Nachwelt erhalten bleibt.



Kontakt:


FTI Group
Manuela Heinrich
Schmiedestr. 2
15745 Wildau
Tel.: 03375 – 5235 244
Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Web: www.ftigroup.net