Hinweis

News

Luftfahrtstrategie der Bundesregierung

strgtneuBerlin - Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) begrüßt, dass die Bundesregierung eine zivile Luftfahrtstrategie beschlossen hat.

Sie weist damit dem Industriesektor Luft- und Raumfahrt für Deutschland eine besondere, strategische, technologische und industriepolitische Bedeutung zu und bekennt sich zur Förderung dieses Industriesektors.

Der BDLI sieht es als wichtige Weichenstellung für die Luftfahrtindustrie an, dass die Bundesregierung dementsprechend das Luftfahrtforschungsprogramm mit dem LuFo V fortsetzen will. Der BDLI begrüßt ebenfalls, dass in der Strategie festgehalten ist, dass das BMVg eine militärische Luftfahrtstrategie vorlegen wird.

Damit ist eine gute Basis dafür geschaffen, den außergewöhnlichen Wachstumskurs, den die Luftfahrtindustrie während der vergangenen 15 Jahre eingeschlagen hat, auch in Zukunft erfolgreich beibehalten zu können. Die Luftfahrstrategie zeigt dabei die ambitionierte Haltung der Bundesregierung für die nächsten 10 Jahre auf, die für die Unternehmen Anhalt und Orientierung, jedoch nicht bindend sein kann. Aus Sicht des BDLI dürfen politische Zielsetzungen auf nationaler Ebene nicht im Widerspruch zu unternehmerischen Notwendigkeiten internationaler Industriestrukturen und Lieferketten stehen.

Oberste Prämisse für die BDLI-Unternehmen muss sein, langfristig die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der  deutschen Luftfahrtindustrie im europäischen und internationalen Kontext weiter zu steigern. Der BDLI ist sicher, in dieser Zielsetzung mit der Bundesregierung einig zu sein. Der BDLI steht der Bundesregierung für eine Fortsetzung des Dialogs auf hoher Ebene zur Verfügung. Er ist bereit, den Umsetzungsprozess der Luftfahrtstrategie aktiv und
konstruktiv zu begleiten.

 

 

Kontakt:

 

BDLI e.V.

Dr. Stefan Berndes
Leiter, Luftfahrt, Ausrüstung und Werkstoffe
ATRIUM Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Phone: + 49 30 206 140-20
Fax:     + 49 30 206 140-95
Mobile: + 49 172 309 48 05
E-mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

Luftfahrtstrategie der Bundesregierung zum Download