Hinweis

News

Vueling erweitert sein Streckennetz von Berlin

vueling1Barcelona - Vueling, die führende Airline am Flughafen Barcelona, baut ihr Angebot ab Berlin weiter aus. In der kommenden Sommersaison wird die Fluglinie die deutsche Hauptstadt viermal pro Woche mit Florenz verbinden. Mehr als 34.000 Sitzplätze stehen zum Verkauf.

Vueling erhält zudem die Strecke Berlin-Barcelona aufrecht und nimmt die Strecke Berlin-Bilbao wieder auf, die im vergangenen Sommer sehr erfolgreich war. Die Kapazitäten nach Bilbao werden deshalb 2013 verdoppelt.

Die Tickets nach Florenz sind ab 39,99 Euro, nach Barcelona ab 49,99 Euro sowie nach Bilbao ab 89,99 Euro erhältlich (jeweils inklusive Steuern und Gebühren). Buchungen sind über alle üblichen Verkaufskanäle möglich: www.vueling.com, Reisebüros und Reiseveranstalter, iphone- und Android-Apps sowie im mobilen Portal m.vueling.com.

Die Flugtage und -zeiten entnehmen Sie bitte der Website von Vueling.


Anschlussflüge über El Prat-Barcelona

Der Knotenpunkt der Fluglinie in Barcelona bietet deutschen Passagieren die Möglichkeit, mehr als 40 weitere Reiseziele in ganz Europa und Nordafrika zu erreichen. Angeflogen werden die Balearen (Mallorca, Menorca und Ibiza), die Kanarischen Inseln (Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura) sowie Sevilla, Málaga und Alicante in Südspanien und Santiago de Compostela im Norden. Das Gepäck kann am Abflugsort direkt für den Zielort aufgegeben werden.

 

Kontakt:

 

Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Pressestelle
Ralf Kunkel
Tel.: 030/6091-70100
Fax: 030/6091-70070
www.berlin-airport.de
www.facebook.com/berlinairport