Hinweis

News

Verkehrsbericht Oktober - Berlin wächst am Stärksten

2008-flugzeugeinweisung_main1Berlin - Die Flughäfen Tegel und Schönefeld zählten im Oktober insgesamt 2.417.750 Passagiere – ein Plus von 4,8 Prozent zum Vergleichsmonat des Vorjahres. Bis Oktober 2012 wurden damit 21.483.335 Passagiere an den beiden Berliner Flughäfen abgefertigt.

Dies entspricht einer Steigerung von 5,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Flughafenchef Prof. Dr. Rainer Schwarz: „Mit einem Wachstums-Plus von 5,6 Prozent beim Passagieraufkommen steht Berlin weiterhin an der Spitze aller Flughäfen in Deutschland. Nirgendwo sonst entwickeln sich die Passagierzahlen derart positiv. Wir liegen damit sogar mehr als doppelt so hoch wie der Durchschnitt aller deutschen Verkehrsflughäfen.“

Auf dem Flughafen Schönefeld wurden im vergangenen Monat 678.562 Fluggäste gezählt. Dieses Ergebnis entspricht einem Rückgang von 2,2 Prozent gegenüber Oktober 2011. In den ersten zehn Monaten des Jahres wurden in Schönefeld 6.105.846 Passagiere registriert (+0,8 Prozent).

In Tegel wurden im Oktober 1.739.188 Passagiere registriert. Das sind 7,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Von Januar bis Oktober wurden in Tegel 15.377.489 Passagiere abgefertigt (+ 7,7 Prozent).

Mit Beginn des Winterflugplans ist Germanwings vom Flughafen Schönefeld nach Tegel umgezogen und wird dort bis zur Eröffnung des BER stationiert sein. Mit dem Umzug sind alle Linienangebote von Lufthansa und ihrer Tochter Germanwings an einem Flughafen konzentriert.

Bei den Flugbewegungen belief sich die Zahl an beiden Flughäfen im Oktober auf insgesamt 22.663 Starts und Landungen, ein Anstieg um 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Zeitraum Januar bis Oktober konnten Tegel und Schönefeld insgesamt 206.144 Flugbewegungen verzeichnen, ein Plus verglichen mit dem Vorjahreszeitraum (+0,5). Die beförderte Luftfracht stieg im Oktober um 14,0 Prozent auf 2.952 Tonnen an.

Die Monatswerte basieren auf vorläufigen Zahlen.


Die Verkehrsstatistik der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (endgültige Zahlen) finden Sie hier

 


Kontakt:



Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Pressestelle
Ralf Kunkel
Tel.: 030/6091-70100
Fax: 030/6091-70070
www.berlin-airport.de
www.facebook.com/berlinairport