Hinweis

News

Großer Ansturm auf Studienplätze an der TH Wildau

TH_wildau1Wildau - Mit der feierlichen Immatrikulation der neuen Studierenden im Direkt- und berufsbegleitenden Studium wurde am 21. September 2012  das Akademische Jahr 2012/2013 an der Technischen Hochschule Wildau feierlich eröffnet.

Insgesamt begannen zum Wintersemester 2012/2013 über 1.250 junge Menschen ein Direkt- und berufsbegleitendes Studium.

Damit stieg die Gesamtzahl der Studierenden an der TH Wildau auf fast 4.400. 15,2 Prozent von ihnen sind Ausländerinnen und Ausländer.


Die Nachfrage nach einem Studienplatz in Wildau hat sich erneut deutlich erhöht. So bewarben sich zum Wintersemester 2012/2013 4.769 junge Menschen aus dem In- und Ausland, das sind fast 17 Prozent mehr als zum Wintersemester 2011/2012. „Noch nie war das Interesse an einem Studienplatz in Wildau so hoch wie heute“, hob Hochschulpräsident Prof. Dr. László Ungvári hervor. „Die steigenden Bewerberzahlen aus dem In- und Ausland zeigen anschaulich, wie sehr die Attraktivität unseres Studienortes zugenommen hat.“


Besonders hoch im Kurs bei den Bewerbern standen in diesem Jahr die Studiengänge Luftfahrttechnik/Luftfahrt-logistik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Maschinenbau, Physikalische Technik, Logistik, Europäisches Management sowie Wirtschaft & Recht. Die ingenieurwissenschaftlichen und technischen Studienrichtungen bestimmen mit aktuell mehr als 2.500 Studierenden das Profil der Hochschule – mit weiter steigender Tendenz.


Lesen Sie weitere Neuigkeiten von der TH Wildau hier

 


Kontakt:



Dipl.-Ing. Bernd Schlütter
Kommunikation und Medien
Technische Hochschule Wildau [FH]
Büro Wandlitz: Tel. 033397/73010
Mobil 0170/9645292
E-Mail This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.th-wildau.de
www.facebook.com/THWildauPage