Hinweis

News

Philotech feiert 25 jähriges Jubiläum

PhilotechCottbus/München - Die Philotech GmbH feiert in diesem Jahr ihr 25 jähriges Firmenjubiläum. Das 1987 von Hartwig Dirscherl gegründete Unternehmen hat sich als mittelständischer Ingenieurdienstleister in den Bereichen Systems Engineering, Software Engineering, Verifikation & Validation und Support Engineering etabliert.

Der Luftfahrtbereich spielte dabei von Anfang an eine wichtige Rolle, zunächst vor allem auf militärischem Sektor. Mit Sicherheitsanalysen für sicherheitskritische Systeme sowie der Erstellung von Simulationssoftware avancierte Philotech unter anderem zum bedeutendsten Entwicklungspartner von MBB (Messerschmitt-Bölkow-Blohm, heute Teil von EADS) im Rahmen der Eurofighter Entwicklung. Unter anderem mit der Eröffnung der Standorte Buxtehude im Jahr 2001 und Bremen im Jahr 2004 dehnte Philotech das Geschäft durch Projekte für Airbus auch im zivilen Sektor deutlich aus. Softwareentwicklungen im Kabinenbereich, Verifikations- und Testaufgaben sowie Support Engineering Themen wurden zum festen Bestandteil. Mit der Gründung des Standortes Cottbus im Jahr 2006 mauserte sich der Bereich Verifikation & Validation zu einem der bedeutendsten Geschäftsfelder von Philotech. Cottbus etablierte sich sehr schnell zum erfolgreichen Testcenter für Software und damit zum strategischen Lieferanten für verschiedene Kunden wie Cassidian, Rolls Royce, Diehl und Liebherr.
Ein wesentlicher Meilenstein innerhalb der Unternehmensentwicklung ist die Gründung der Philotech Academy im Jahre 2006. Im Rahmen der Academy werden heute über 40 verschiedene Seminare aus den Tätigkeitsbereichen von Philotech erfolgreich angeboten.

 



Kontakt:


 

Philotech Systementwicklung und Software GmbH
Claudia Weyer
Eschenstraße 2
82024 Taufkirchen
Tel.: +49/ 89/ 610 898 - 177
Fax: +49/ 89/ 610 898 - 6177
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Homepage: www.philotech.net