Hinweis

News

Philotech Academy erweitert Seminarprogramm

Philotech_Academy1Cottbus/München -  Um die Vorgaben des Kunden zu erfüllen und gegen die Konkurrenz am Markt bestehen zu können, sind schon im Vorentwurf von Passagierflugzeugen weitreichende multidisziplinäre Studien erforderlich. Jeder moderne Flugzeugentwurf stellt so den bestmöglichen Kompromiss aller Disziplinen des  Flugzeugbaus dar.



Dazu ist es notwendig, die Grundzüge der Strukturmechanik, Aerodynamik, Thermodynamik/Vortriebserzeugung, Zulassung, Systemtechnik und Kostenabschätzung zu beherrschen. Darüber hinaus müssen diese Einzeldisziplinen zu einem stimmigen Entwurf zusammengefügt werden, was ein Gefühl für die jeweiligen Sensitivitäten voraussetzt. Ebenso unerlässlich ist es, die technologischen Entwicklungen im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik und anderen Ingenieurswissenschaften im Blick zu haben und deren vorteilhaften Nutzen für ein neues Flugzeugprojekt abschätzen zu können.


Referent:  Steffen Schäufele

Termin:  12.12.2012


Weitere Informationen zu unseren Schulungen sind unter www.philotech.net/academy erhältlich und das Philotech Academy Team steht Ihnen unter der E-Mail Adresse This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. jederzeit gerne zur Verfügung.


Kontakt:


Philotech Systementwicklung und Software GmbH
Claudia Weyer
Eschenstraße 2
82024 Taufkirchen
Tel.: +49/ 89/ 610 898 - 177
Fax: +49/ 89/ 610 898 - 6177
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Homepage: www.philotech.net