Hinweis

News

INNOspace-Konferenz „Raumfahrttechnologien und -dienstleistungen für die Landwirtschaft“ am 8.11.2018 in Potsdam

InnoSpaceDas DLR Raumfahrtmanagement veranstaltet eine branchenübergreifende Konferenz mit dem Titel „Raumfahrttechnologien und -dienstleistungen für die Landwirtschaft – Landtechnik, Digitalisierung, Klimawandel und Biodiversität".

Bitte merken Sie sich bereits heute den Termin für diese Konferenz vor: 8. November 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr, im Inselhotel Potsdam.

Ziel der Konferenz ist es, die Anwendungspotenziale der satellitengestützten Erdbeobachtung, Navigation und Kommunikation in der Landwirtschaft sowie Technologietransferpotenziale zwischen den Branchen aufzuzeigen und neue Innovationsprojekte anzubahnen.

In die Konferenz einführen werden Herr Thomas Jarzombek (MdB), Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, und Herr Dr. Pelzer, Vorstand des DLR Raumfahrtmanagements. Im Anschluss wird es Keynotes und vier moderierte Workshops zu folgenden Themen geben:

  • Smart/Precision Farming und Landtechnik
  • Technologietransfer und Spin-offs/Spin-ins (Robotik, Sensorik, Materialien, Vertical Farming, u.a.)
  • Erdbeobachtung, Klimawandel, Landwirtschaft und Ernährungssicherheit
  • Nachhaltige Landwirtschaft und Biodiversität

Unterstützt wird die Konferenz durch die Berlin-Bandenburg Aerospace Allianz (BBAA), die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und den Verband der GeoInformationswirtschaft Berlin/Brandenburg (GEOkomm).

Das Programm folgt in Kürze.

Kontakt:
Dr. Franziska Zeitler
Abteilungsleiterin Innovation & Neue Märkte
DLR Raumfahrtmanagement

Prof. Dr. Andreas Timmermann
Vorstand
Berlin-Bandenburg Aerospace Allianz (BBAA)