Hinweis

News

2. Jahrestagung CURPAS „UAS – Werkzeuge für die Digitalisierung von morgen“

logoEinladung zur 2. Internationale Jahrestagung CURPAS „UAS – Werkzeuge für die Digitalisierung von morgen" im Luft- und Raumfahrtzentrum „Schönefelder Kreuz" in Wildau am 28. und 29. Juni 2018.

Unbemannte Flugsysteme kommen mittlerweile in vielen Anwendungsbereichen zum Einsatz:

Unfallaufnahmen der Polizei, Erfassung von Schadenslagen bei der Feuerwehr, Ermittlung der Erntereife in der Agrarwirtschaft, Kontrollen technischer Anlagen (z.B. Solarparks), Baufortschrittsüberwachung, Ermittlung von Geodaten, Showeffekte bei Großevents (siehe Olympische Winterspiele 2018) – die Liste der Einsatzmöglichkeiten ist mittlerweile schier unübersichtlich.
Allmählich wird klar, dass diese Systeme maßgebliche Beiträge zur Digitalisierung verschiedenster Prozesse leisten könnten, wenn sie als adäquate Werkzeuge einsetzbar wären.

Mit diesem Thema will sich CURPAS mit Ihnen gemeinsam auseinandersetzten.

Als Referenten erwarten wir unter andrem Peter von Blyenburgh UVSI, Raimund Kamp Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Jan-Hendrik Jochum Deutsche Telekom AG und viele mehr. (Liste der Referenten (Stand 07. Mai) http://curpas.de/de/jahrestagung/referenten.html )
Am 28. Juni werden internationale Fachvorträge die Veranstaltung eröffnen. Am Abend des 28. Juni planen wir Flugvorführungen mit Digitalisierungsbezug. Am 29. Juni werden wir in Arbeitsgruppen unterschiedliche Einsatzszenarien eingehend betrachten und diskutieren. Als Ergebnis möchten wir eine Handlungsempfehlung für die weitere Verknüpfung der Themen Digitalisierung und UAS erarbeiten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und melden sich unter http://curpas.de/de/jahrestagung/anmeldung.html an.

Haben Sie Interesse Ihr Unternehmen zu präsentieren – Kontaktieren Sie uns unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Telefonisch 01733791095