Hinweis

News

Ihre Mitwirkung am Katalog deutscher Raumfahrtakteure | Verlängerung der Registrierung bis zum 22.01.2018

Kara13Das Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) plant eine Katalogisierung deutscher Raumfahrt-Akteure (KaRA) in Deutschland.

Institutionen mit einem Bezug zur Raumfahrt werden angesprochen, ihre Kernkompetenzen in einem bundesweiten Katalog öffentlichkeitswirksam darzustellen, um branchen- und fachübergreifend wahrgenommen zu werden und Kooperationen zu fördern.
Der Katalog richtet sich an Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft, Politiker und Multiplikatoren. Die Datenerhebung erfolgt federführend durch den bavAIRia e.V., sowie Partner-Netzwerken aus weiteren Bundesländern. KaRA wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Nationalen Programms für Weltraum und Innovation.

Unterstützen Sie dieses zukunftsweisende Vorhaben und tragen Sie mit Ihrer Teilnahme dazu bei, die deutsche Raumfahrt Community umfänglich abzubilden. Zur Datenerfassung gelangen Sie unter dem folgendem Link:

Erfassung der Raumfahrtakteure

Dort finden Sie auch Informationen zu Ansprechpartnern Ihres Bundeslandes. Die Registrierung geht aufgrund einer erfreulich großen Resonanz bis zum 22.01.2018 in die Verlängerung. Im kommenden Jahr wird der Katalog in gedruckter Form und online als Download-Version erscheinen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Dr. Franziska Zeitler
Abteilungsleiterin Innovation & Neue Märkte
DLR Raumfahrtmanagement

Susanne Marks
Projektmanagerin
Berlin-Brandenburg Aerospace Allianz e.V.
Tel. +49 3375 921 84 21
E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.