Hinweis

News

Veranstaltungen: "Mit Lieferantenerklärungen zu Wettbewerbsvorteilen" sowie "Update-Zoll 2017/2018"

IHK CottbusDie IHK Cottbus lädt Sie ein zu unserer Veranstaltung "Mit Lieferantenerklärungen zu Wettbewerbsvorteilen - Achtung! Eine Erklärung mit Konsequenzen" am 23.11.2017 von 09:00 - 15:00 Uhr in das Albertinum Business Center (Albertusstr. 3, 15745 Wildau).

Die Lieferantenerklärung (LE) ist ein Informations- und Nachweispapier für die direkte und indirekte Inanspruchnahme von Zollbefreiungen oder -vergünstigungen, die die EG/EU mit verschiedenen Staaten vertraglich vereinbart hat. Die LE erklärt dem Kunden, bei welchen künftigen Exporten die Ware präferenzberechtigt ist. Sie dient als Nachweis des präferenziellen Ursprungs für die Ausstellung der Warenverkehrsbescheinigungen EUR-1 / EUR-MED. Verständlich vermittelt Ihnen Herr Martin Thorwesten anhand Ihrer praktischen Beispiele, sofern Sie damit einverstanden sind, die neuen Regelungen für Lieferanten- und Langzeitlieferantenerklärungen für Waren mit bzw. ohne Präferenzursprungseigenschaft.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Details und Online-Anmeldung

Mit dem anstehenden Jahreswechsel erwarten uns erfahrungsgemäß auch Änderungen im Bereich Zoll und Außenwirtschaft. Um Ihnen einen Überblick über die Neuregelungen und die Auswirkungen auf Ihr Tagesgeschäft zu geben, laden wir Sie zu unserem Seminar "Update Zoll 2017/2018" sowohl am 13.12.2017 von 09:00 - 14:00 Uhr im Bildungszentrum der IHK Cottbus (Goethestr. 1a, 03046 Ccottbus) als auch am 14.02.2018 von 09:00 - 14:00 Uhr im Albertinum Business Center (Albertusstr. 3, 15745 Wildau) ein.

Details und Online-Anmeldung

Kontakt:
Industrie- und Handelskammer Cottbus
Geschäftsbereich International/Innovation
Goethestraße 1
03046 Cottbus
Internet: http://www.cottbus.ihk.de