Hinweis

News

Tag der Verkehrswirtschaft 2017 – Intelligente Mobilität für eine wachsende Stadt

Tag der VerkehrswirtschaftZunehmender Verkehr in einer wachsenden Stadt führt ohne gleichzeitige Verbesserungen zu steigenden Belastungen für Mensch und Umwelt.

Im Stadtverkehr sollen schnell Verbesserungen erreicht werden, die zu besseren Angeboten bei weniger Emissionen und weniger Platzverbrauch führen. Dafür gibt es technologische Lösungen - die in der Entwicklung, in der Erprobung oder bereits marktreif sind - mit denen diese Ziele in den verschiedenen Teilgebieten des Stadtverkehrs erreicht werden können.

Die folgende Veranstaltung wird solche Entwicklungen in der Verkehrstechnik und -organisation aus dem Cluster Verkehr, Mobilität und Logistik Berlin-Brandenburg präsentieren und nachfolgend diskutieren, welche Wirkungen diese Lösungen in Berlin entfalten können - und wie wir sie erreichen können.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und IHK Berlin laden Sie hiermit sehr herzlich zu der gemeinsamen Veranstaltung

Tag der Verkehrswirtschaft 2017 – Intelligente Mobilität für eine wachsende Stadt
am 20. Juni 2017 um 14.00 Uhr
im Ludwig Erhard Haus, Konferenzzentrum (Großer Vortragssaal)
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

ein.

Begrüßt durch Andrea Joras und Christian Wiesenhütter freuen wir uns

  • Ulf Braker, Stadler Pankow GmbH, CEO
  • Ole Harms, MOIA GmbH, CEO
  • Christian Janke, DroneMasters GmbH, Research Engineer
  • Jens-Holger Kirchner, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Staatssekretär für Verkehr
  • Jan Kruska, Schenker Deutschland AG, Leiter Road Brokerage
  • Timm Rodemann, IAV GmbH, Director Business Development Integrale Fahrzeugfunktionen sowie
  • Florian Swyter, Wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus

für die Veranstaltung gewonnen zu haben.

Das Programm finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. Bei Interesse bitten wir Sie daher, sich bis zum 16. Juni 2017 über den Link www.ihk-berlin.de/tdv2017 bei der IHK Berlin anzumelden, alternativ auch per EMail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Vielen Dank.