Hinweis

Einladung: DRONEMASTERS MeetUp #0034 Berlin @ Deutsche Telekom

Wir freuen uns auf mehr als 80 Gäste beim DRONEMASTERS MeetUp #0034 @ Deutsche Telekom in der Berliner Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG.

Das Programm wurde nochmals ergänzt. Bei Interesse bitte gleich anmelden - die Plätze sind so gut wie ausgebucht.

Programm:
60 Minuten volle „Drohnung" - danach Networking, Diskussion und Austausch.

Intro. DRONEMASTERS MeetUp #0034 @ Deutsche Telekom
Frank Wernecke, Founder & CEO, DroneMasters GmbH, www.dronemasters.com

1) Sichere Integration unbemannter Fluggeräte in den Luftverkehr - ein Zwischenstand
Ralf Heidger, UAS/UTM Development & Solutions, DFS Deutsche Flugsicherung GmbH, www.dfs.de
Thomas Pöggel, Business Development Manager, Telekom Deutschland GmbH, www.telekom.de

2) Weltweit erste Drohne im täglichen Einsatz bei der Personensuche der DLRG
Philipp Burckhardt, Sales Director, MULTIROTOR service-drone.de GmbH, www.multirotor.net

3) UAS Luftfahrzeugbau und Leichtbau an der TU Berlin - Einblicke in Forschung und Entwicklung
Kolja Klein,Team Luftfahrzeugbau und Leichtbau, Technische Universität Berlin, www.tu-berlin.de

4) Innovationen fördern, Sicherheit garantieren, Wertschöpfung generieren
Oliver Stuchel, Referent, Verband Unbemannte Luftfahrt, www.verband-unbemannte-luftfahrt.de

5) Aerial Internet – warum Drohnen vernetzen?
Ralph Schepp, Projektleiter „Drohnenkonnektivität", Deutsche Telekom AG, www.telekom.com

Outro. DRONEMASTERS 2017 - what's next
Frank Wernecke, Founder & CEO, DroneMasters GmbH, www.dronemasters.com

Zeit:
Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:00 Uhr – 22:00 Uhr

Ort:
Deutsche Telekom AG
Hauptstadtrepräsentanz
Französische Straße 33a-c
10117 Berlin

Anmeldung:
telekom.dronemasters.berlin

Die Teilnahme am DRONEMASTERS MeetUp ist kostenlos - eine Anmeldung via Eventbrite (telekom.dronemasters.berlin) ist zwingend erforderlich. Es handelt sich um ein Firmengelände. Die Plätze sind limitiert. Die Beiträge sind auf 9 Minuten limitiert - damit es spannend bleibt.